Veranstaltungen

24.09.2017 125 Jahre Schwarzwaldverein Schönau & 40 Jahre Wanderheim Diesslin Hütte
Von 10 bis 18 Uhr findet für den Bezirk Markgräflerland eine Sternewanderung zur Diesslin-Hütte in Aitern-Multen am Belchen statt. Bewirtung mit musikalischer Unterhaltung durch Jürgen Klingele in der Hütte und im Festzelt. In der Dieslin Hütte findet zudem eine Ausstellung zum Jubiläum "125 Jahre Schwarzwaldverein Schönau & 40 Jahre Wanderheim Dieslin Hütte" statt.
Mehr …

24.09.2017 Badisches Oktoberfest im Rahmen des 50-jährigen Jubiläums der Trachtenkapelle Aitern
Badisches Oktoberfest im Rahmen des 50-jährigen Jubiläums der Trachtenkapelle Aitern. Ein Sonntag im Zeichen der Blasmusik, mit den Musikvereinen aus der Nachbarschaft. Daneben wird wieder ein Rahmenprogramm mit einem Hobby- und Bauernmarkt, so wie anderen Höhepunkten stattfinden.
Mehr …

24.09.2017 Historische Klopfsäge
Die Klopfsäge ist die letzte noch voll Funktionsfähige ihrer Art im südl. Schwarzwald. Führungen mit Erklärung zur Funktionalität der Klopfsäge an Sonn- und Feiertagen von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr.
Mehr …

24.09.2017 IOW-Tag - 15 Jahre IOW
Anlässlich des 15-jährigen Bestehens des IOW zeigen die Unternehmen im Initiativkreis Oberes Wiesental e.V., was sie produzieren. Über 2000 Beschäftigte haben in den Firmen zwischen Wieden und Zell ihren Arbeitsplatz. Ein Shuttle-Bus fährt von Firma zu Firma, wo Sie Aktionen (z.B. Hubschrauberflug), leckere Verköstigung und Informationen in und vor den Firmen erwarten. Ein besonderer Schwerpunkt: Informationen über Ausbildungsplätze und Praktikumsangebote können im Gespräch mit Ausbildern und Personalverantwortlichen vor Ort erworben und auch gleich Vereinbarungen über Praktika getroffen werden. Auch das aktuelle Stellenangebot in den Unternehmen wird präsentiert. Hauptsächlich laden die Firmen jedoch zu einem Ausflug mit der ganzen Familie ins Obere Wiesental ein, um das IOW-Jubiläum gebührend mit der Bevölkerung zu feiern.
Mehr …

24.09.2017 Hirschfest mit verkaufsoffenem Sonntag
Hischfest der Agenda-Gruppe mit verkaufsoffenem Sonntag des Gewerbeverein "Hand in Hand im Belchenland". Der Schönauer Einzelhandel lädt zum Bummel durch die Geschäfte im Städtli, entlang der Talstraße und im Gewerbepark Brand bei Outdoor & Outlet Bergpiraten sowie Irisette ein. Aber auch der Hunger kann gestillt werden. Die Metzgerei Graß bietet ihre legendären Grillwürste an und das Hotel-Gasthof Vier Löwen hat allerlei Köstlichkeiten zu bieten. Die Agenda-Gruppe "Aktiv für Schönau" hat einige Überraschungen auf dem Programm wie Pferdekutschfahrten mit Hermann Ruch und ein Highlight gibt es ab 14.30 Uhr dort lädt Falknerin Sandra mit Uhu Franzi und einer kleinen Schleiereule zur Vorführung und zur hautnahen Fragerunde beim Hirsch "Fridu von der Linde" ein. Musikalische Unterhaltung ab 13 Uhr mit der Gitarrengruppe und ab 15.30 Uhr mit den Siddeschiff-Singers. Für Kinder gibt es Enten-Angeln, Bananenmilch und einiges mehr. Man darf also gespannt sein!
Mehr …


Kontakt

Gemeindeverwaltungsverband Schönau im Schwarzwald
Talstraße 22
79677 Schönau im Schwarzwald
Telefon 07673 8204-0
Fax 07673 8204-14

info@schoenau-im-schwarzwald.de
Kontaktformular


Öffnungszeiten

der Verbandsverwaltung im Rathaus Schönau

Montag bis Donnerstag 
8.00 bis 12.00 Uhr
Freitag                        
8.00 bis 12.30 Uhr
Dienstag                    
14.00 bis 17.30 Uhr
Donnerstag
14.00 bis 16.30 Uhr  

Utzenfeld

Aktuelles

Meldung vom 19.09.2017

​​Biosphären-Fest in Bernau ​

Seit Juni 2017 gehört das Biosphärengebiet Schwarzwald zu den weltweit mehr als 660 UNESCO-Biosphärenreservaten. Mit einem großen Mitmach- und Erlebnisfest feiert das Biosphärengebiet am 8. Oktober in Bernau die offizielle Übergabe der UNESCO-Urkunde an Umweltminister Franz Untersteller. mehr...
Am Donnerstag, den 28. September 2017 findet um 19.30 Uhr im Rathaus Utzenfeld, Sitzungszimmer eine öffentliche Gemeinderatssitzung statt. Hierzu ist die Bevölkerung herzlich eingeladen.   mehr...
Meldung vom 29.08.2017

Privatwaldbesitzer

Im Privatwald Utzenfeld entstand durch die extreme Witterung ein hoher Befall von Fichten durch Borkenkäfer. Aufgrund der bedrohlichen Situation und der Gefahr der weiteren Ausbreitung wird um schnellstmögliche Aufarbeitung gebeten. mehr...
Seit Juli 2017 ist der neue Wegweiser für Menschen mit Behinderung online. mehr...
Das diesem Bericht zugrundeliegende Vorhaben wurde mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit unter dem Förderkennzeichen 03K02936 gefördert. Die Mittel kommen aus dessen Nationaler Klimaschutzinitiative. Mit der Klimaschutzinitiative setzt die Bundesregierung die Erlöse aus dem Handel mit CO2-Emissionsrechten gezielt für den Klimaschutz ein. Die Gemeinde Utzenfeld leistet durch ihre Klimaschutzanstrengungen einen wichtigen Beitrag dazu, dass Deutschland seine Klimaschutzziele erreicht. Im Energiekonzept der Bundesregierung ist festgelegt, dass Deutschland den Ausstoß von Treibhausgasen gegenüber dem Jahr 1990 kontinuierlich senken wird: bis 2020 um 40 Prozent, bis 2030 um 55 Prozent, bis 2040 um 70 Prozent und bis 2050 sogar um 80 bis 95 Prozent. Die internationale Staatengemeinschaft ist sich einig, dass der globalen Klimaerwärmung entgegengewirkt werden muss. Das bedeutet, dass der Anstieg der globalen Durchschnittstemperatur auf höchstens 2 Grad Celsius gegenüber dem vorindustriellen Niveau begrenzt werden muss. www.bmu-klimaschutzinitiative.de                              mehr...