Mitteilung aus der Gemeinderatssitzung vom 05.06.2024

Nach der Begrüßung der Anwesenden und Feststellung der ordentlichen Einladung übergab der Vorsitzende zu den Tagesordnungspunkten Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung das Wort an Pascal Böhler. Dieser berichtete kompetent zu den gebührenrechtlichen Ergebnissen des Jahres 2023.

Danach berichtete der Vorsitzende zu den Sanierungs- und Baumaßnahmen am Rathaus. Die Firma Frommherz hat nun alle Fenster und Türen komplett gewechselt. Die Firma Barbisch ist am Verputzen der neu eingebauten Außenwand im Treppenhausbereich. Die Sanierung des Flachdaches im Treppenhausbereich wurde an die günstigste Bieterin, Firma Burgert Bedachungen in Utzenfeld, für 21.711,35 Euro vergeben. Bei den nächsten Punkten wurde zur Arbeitsvergabe „Sanierung und Brandschutztechnische Anpassung, Dach Lagerhalle (ehem. Reithalle)“ beraten. Arbeiten wurden für die Gewerke Gerüstbau, Rückbau aktuelle Bedachung, Trockenbau, Klempner, Lichtbandarbeiten sowie Dacheindeckung im Auftragswert von 220.489,96 Euro, vergeben. Die Arbeiten sollen so bald als möglich starten. In Folge berichtete Wietzel vom Spielplatz bei der Gemeindehalle, am Montag, 3. Juni wurde am Vormittag der zertifizierte Spielsand angeliefert. Dieser wurde umgehend von Elternteilen, Ehrzieherin mit Angehörigen sowie dem Werkhofmitarbeiter verteilt. Am selben Abend wurden die zertifizierten Hackschnitzel in 13 Big-Bags angeliefert, welche ebenfalls von den Eltern und mit dem großen Forstschlepper von Bernhard Schelb abgeladen wurden. Der Vorsitzende bedanke sich ausdrücklich bei den Akteuren. Die Asphaltarbeiten am Radweg beim Finstergrund sollen vom 26. bis 28. Juni erfolgen.

Sodann wurde über die Tagesordnung der öffentlichen Sitzung des Gemeindeverwaltungsverbandes beraten.  Als nächsten, sehr erfreulichen Punkt, durften unter Annahme von Spenden über 11.504,56 Euro abgestimmt werden, was auch einstimmig erfolgte. Der stolze Betrag setzt sich wie folgt zusammen: 10.000 Euro BGV für die Verwendung der Feuerwehr, 504,56 Euro wurden vom Baugeschäft Strohmeier in Form von Arbeiten für den Spielplatz erbracht und 1.000 Euro vom Musikverein, ebenfalls zur Verwendung für die Neugestaltung des Spielplatzes bei der Gemeindehalle. Die Bewirtung beim Doppel-Konzert des Musikvereins erfolgte von den Kindergarteneltern. Bürgermeister Wietzel bedankte sich herzlichst bei den Spendern und Eltern der Kindergartenkinder.Im Anschluss an die öffentliche Sitzung, folgte eine nichtöffentliche Sitzung.

Gemeinde Utzenfeld

Wiesentalstraße 29
79694 Utzenfeld
Telefon 07673 275
Fax 07673 91457
E-Mail info@utzenfeld.de
Kontaktformular

Verbandsverwaltung

Gemeindeverwaltungsverband Schönau im Schwarzwald
Talstraße 22
79677 Schönau im Schwarzwald
E-Mail
Telefon 07673 8204-0
Fax 07673 8204-14

info@schoenau-im-schwarzwald.de
Kontaktformular

Öffnungszeiten der Verbandsverwaltung im Rathaus Schönau

Montag bis Freitag 
8.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag                    
14.00 bis 18.00 Uhr
Donnerstag
14.00 bis 16.30 Uhr  

Kindergartenanmeldung