Unterstützung bei Schäden durch Engerlingslarven im Grünland

Im Rahmen eines praxisnahen Forschungsprojektes des Landwirtschaftlichen Technologiezentrums Augustenberg (LTZ) kann die Wiederherstellung von Grünlandflächen, die im Jahr 2020 nachweislich durch Engerlingslarven geschädigt wurden, unterstützt werden:

Für bereits selbständig im Herbst 2020 wiederhergestellte Flächen ist der Antrag einer Aufwandsentschädigung in folgendem Umfang möglich:

  • Bis zu 250 Euro je Hektar für stark geschädigte Grünlandflächen mit notwendiger schwerer Bodenbearbeitung (z.B. Neuanlage mit Kreiselegge mit Sämaschine)
  • Bis zu 150 Euro je Hektar für Nachsaatverfahren (z.B. Übersaat, Durchsaat)

Antragsfrist: 30. April 2021

Noch nicht wiederhergestellte Schadflächen aus 2020 können im Frühjahr 2021 zentral organisiert über ein Lohnunternehmen wiederhergestellt werden. Dazu müssen Flächen bis zum 31. März 2021 an die Untere Landwirtschaftsbehörde Lörrach gemeldet werden.

Weitere Informationen, genaue Bedingungen und das Antrags- bzw. Meldeformular sind zu finden unter www.loerrach.landwirtschaft-bw.de Rubrik „Aktuelles“.

Gemeinde Utzenfeld

Wiesentalstrasse 29
79694 Utzenfeld
Telefon 07673 275
Fax 07673 91457
E-Mail info@utzenfeld.de
Kontaktformular

Verbandsverwaltung

Gemeindeverwaltungsverband Schönau im Schwarzwald
Talstraße 22
79677 Schönau im Schwarzwald
Telefon 07673 8204-0
Fax 07673 8204-14

info@schoenau-im-schwarzwald.de
Kontaktformular

Öffnungszeiten der Verbandsverwaltung im Rathaus Schönau

Montag bis Freitag 
8.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag                    
14.00 bis 18.00 Uhr
Donnerstag
14.00 bis 16.30 Uhr