Utzenfeld » Gemeindeleben » Freiwillige Feuerwehr

Freiwillige Feuerwehr

Kontakt:
Christoph Gutmann (Kommandant)
Meinrad-Thoma-Str. 9
79674 Todtnau

Das alte Löschgruppenfahrzeug mit seinem Nachfolger
Das alte Löschgruppenfahrzeug mit seinem Nachfolger
Der neue Mannschaftstransportwagen
Der neue Mannschaftstransportwagen
Der alte Mannschaftstransportwagen mit seinem Nachfolger

Neuer Mannschaftstransportwagen

Die Feuerwehr Utzenfeld konnte mit Stolz den neuen MTW am 27. September abholen und sofort in Dienst stellen. Der neue Mannschaftstransportwagen löst seinen 25 Jahre alten Vorgänger, VW T4, ab. Der neue MTW ist aufgebaut auf einem Ford Transit L2, verfügt über 170 PS, 2,0 l Diesel, Euro 6. Er bietet Platz für 8 Einsatzkräfte und vervollständigt somit das MLF zur taktischen Einheit einer Gruppe. Die Ausschreibung zu dem Fahrzeug wurde von den Kameraden der Feuerwehr Utzenfeld erstellt. Insgesamt wurden sechs Firmen angeschrieben. Submission war am 11. Februar 2021. Die Beschaffung und der feuerwehrtechnische Ausbau erfolge durch die Fa. Ernst & König Sonderfahrzeugbau in Herbolzheim. Ursprünglich geplantes Lieferdatum war Dezember 2021.

Besonderheiten:
Der MTW verfügt über ein spezielles Bodensystem, das der Feuerwehr erlaubt, den Innenraum je nach Situation oder Einsatzlage anzupassen. Hinzu kommen Wechselboxen, welche mit spezifischem feuerwehrtechnischem Einsatzmaterial ausgestattet sind für verschiedenste Einsatzszenarien. Diese können dann schnell und unkompliziert zugeladen werden. Für die Sicherheit im Einsatz verfügt das Fahrzeug über eine Heckwarnanlage und Umfeldbeleuchtung für bessere Sichtbarkeit für andere Verkehrsteilnehmer. Verbaut wurde auch ein Klapptisch im Mannschaftsraum für die Papierarbeit an der Einsatzstelle.

Neues Feuerwehrhaus

Im Oktober 2020 bezog die Feuerwehr Utzenfeld ihr neues Domizil.
Nach rund einem halben Jahr reiner Bauzeit konnte die Gemeinde Utzenfeld ihrer Feuerwehr deren neues Feuerwehrhaus nebst Fahrzeughalle übergeben. Bürgermeister Lais bezeichnet den Neubau, der unter Planung und Bauleitung von Bernhard Baur von der Architekturwerkstatt Hochrhein in Waldshut-Tiengen realisiert wurde, als Aufwertung für Utzenfelds Infrastruktur und Stärkung der Leistungsfähigkeit der örtlichen Feuerwehr mit ihren aktuell 25 Aktiven.
Entstanden ist der Neubau, ein komplett in Holzbauweise erstelltes Gebäude, auf dem Grundstück einer ehemaligen Reitsportanlage. Es entstand zum einen ein zweigeschossiges Gebäude mit Pultdach sowie eine daran angebaute, eingeschossige Fahrzeughalle.
Im Erdgeschoss des Hauptgebäudes befinden sich auf rund 135 m² nun die Umkleideräume, Duschen und Toiletten, eine Einsatzzentrale und ein Büro für den Kommandanten. Im Obergeschoss, das man über eine Holztreppe erreicht, befinden sich auf ebenfalls 135 m² Grundfläche neben dem Schulungsraum mit Akustikdecke ein weiterer Schulungsraum für die Jugendfeuerwehr, Abstellräume und eine Kleiderkammer sowie eine kleine Küche.
Der Anbau ans Gebäude, die Fahrzeughalle mit ihren 125 m², beherbergt den Fuhrpark der Utzenfelder Feuerwehr, ein Löschfahrzeug und einen Mannschaftstransportwagen.
Beim Bau des Feuerwehrhauses legte die Gemeinde Utzenfeld als Bauherrin und der Planer großen Wert auf ökologisch-energiesparende Aspekte. Dies gelang durch die Holzbauweise und durch entsprechende Dämmung des Gebäudes nebst Anbau.

Bau des neuen Feuerwehrhauses

Gemeinde Utzenfeld

Wiesentalstrasse 29
79694 Utzenfeld
Telefon 07673 275
Fax 07673 91457
E-Mail info@utzenfeld.de
Kontaktformular

Verbandsverwaltung

Gemeindeverwaltungsverband Schönau im Schwarzwald
Talstraße 22
79677 Schönau im Schwarzwald
Telefon 07673 8204-0
Fax 07673 8204-14

info@schoenau-im-schwarzwald.de
Kontaktformular

Öffnungszeiten der Verbandsverwaltung im Rathaus Schönau

Montag bis Freitag 
8.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag                    
14.00 bis 18.00 Uhr
Donnerstag
14.00 bis 16.30 Uhr